Transaktion

Wir akzeptieren Stripe und PayPal. Nachdem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben, können Sie mit der Zahlung fortfahren.

Die Zahlungsmethode ist sowohl für Käufer als auch für Verkäufer sicher. Der Käufer leistet die Einzahlung auf unser UpMaterials-Konto (Stripe oder PayPal). Sobald die Ware an ihrem Bestimmungsort angekommen ist und vom Käufer genehmigt wurde, wird der Betrag an den Verkäufer überwiesen. UpMaterials hat einen Satz von maximal 5 bis 10%, je nach Sektor und gekauftem Volumen.

Schritt 1:

Wählen Sie die Produkte

Schritt 2:

Machen Sie die vollständige Zahlung mit Stripe oder PayPal.

Schritt 3:

Die Zahlung wird auf unserem Stripe/PayPal-Konto gespeichert, bis der Käufer die Ware erhält.

Schritt 4:

Das Geld wird auf das Stripe/PayPal-Konto des Verkäufers überwiesen

Aufgrund unserer sicheren Zahlungen entstehen dem Käufer die Gebühren von Stripe in Höhe von 2,9% plus 0,35 CHF pro erfolgreicher Zahlung oder die vom Land abhängigen Gebühren von PayPal.

Wir bieten auch „in Escrow„-Transaktionen an. Escrows sind sehr nützlich im Falle einer Transaktion, bei der es um einen großen Geldbetrag geht und eine bestimmte Anzahl von Verpflichtungen erfüllt werden muss, bevor eine Zahlung freigegeben wird. Ein Escrow ist eine finanzielle Vereinbarung, bei der eine dritte Partei die Zahlung der Gelder hält und regelt, die für zwei an einer bestimmten Transaktion beteiligte Parteien erforderlich sind. Sie trägt dazu bei, Transaktionen sicherer zu machen, indem die Zahlung auf einem sicheren Treuhandkonto aufbewahrt wird, das nur dann freigegeben wird, wenn alle Bedingungen einer Vereinbarung erfüllt sind, was von der Treuhandgesellschaft überwacht wird.

Der Treuhandservice wird immer von demjenigen – Verkäufer oder Käufer – bezahlt, der den Treuhandservice aktiviert. Geben Sie den Kaufpreis Ihrer Waren ein, um Ihre Escrow-Gebühr zu berechnen.


Vielen Dank, dass Sie diesen Planeten nachhaltiger gemacht haben!